Sattes Grün und eine malerische Krone belebt die Bankfiliale in Bautzen

„Geldgeschäfte unterm Gummibaum“ betitelte die Bautzener Ausgabe der Sächsischen Zeitung am 20.07.2012 dieses Projekt.

Direkt aus Holland rollte per Spedition ein 6,50 m hoher FICUS NITIDA mit einer malerischen Krone an. Mit 6 Gärtnern der Firma Naumann, einem Gabelstapler, einem Portalkran und Spannseilen wurde der Baum in die Schalterhalle bewegt und unter den neugierigen Blicken von Bankangestellten und Kunden anschließend eingepflanzt. 4 m³ Spezialsubstrat wurden verwendet.